Klicken, um Video anzuschauen
Wetter

Reutlingen

Regen
19 / 22° C
Luftfeuchte: 94%

Tübingen



Luftfeuchte:

Balingen

Bedeckt
19 / 22° C
Luftfeuchte: 72%
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

WERBUNG:

Reutlingen:

20 Jahre Weihnachtscircus - dieses Jahr mit ganz besonderem Programm

Das Zelt ist aufgebaut, die Proben laufen, und am Dienstagabend ist Generalprobe: Beim Reutlinger Weihnachtscircus gehen die Vorbereitungen so langsam in den Endspurt. Am Donnerstag ist Premiere. Das Programm ist laut Veranstalter das beste, das es in den vergangenen 20 Jahren gab. So lange gibt es nämlich schon den Reutlinger Weihnachtscircus.

Hochkarätige Artistinnen und Artisten – das sind die Zuschauer des Reutlinger Weihnachtscircus schon seit Jahren gewöhnt. Doch in diesem Jahr will die Zirkusfamilie Sperlich noch eins draufsetzen: "Großes erwartet die Besucher", so Amanda Sperlich. "Wir haben nämlich dieses Jahr 20 Jahre Reutlinger Weihnachtscircus, ein Riesen-Jubiläumsprogramm und haben uns sehr viel Mühe gegeben, schon seit letztem Jahr Dezember suchen wir die Artisten für dieses Jahr raus."

Das Resultat ist ein mehr als zweistündiges Programm, das viel Abwechslung verspricht. Die Künstler kommen aus zahlreichen unterschiedlichen Ländern. "Wir haben zum Beispiel die Legende überhaupt im Thema Handstanstequilibristik, das ist Oleg Izossimov, der Herr ist auch schon, so weit ich weiß, 56 Jahre alt und ist weltbekannt mit seiner Nummer", sagt Amanda Sperlich.

Auch Tiere werden wieder im Weihnachtscircus zu sehen sein – auch wenn auf Löwe, Elefant & Co. verzichtet wird. Eine Nummer präsentiert sich im Stil Alaska. "Man hört erst mal die Wölfe, und dann kommen eigentlich Hunde, sehen aber aus wie Wölfe, kommen weiße Hunde rein, wirklich sehr schöner Stil, sehr schön anzuschauen", so Amanda Sperlich. In einer anderen Nummer werden Papageien über die Köpfe der Zuschauer hinwegfliegen.

Neben Artisten und Tieren sind auch die Clowns ein unverzichtbarer Bestandteil des Weihnachtscircus. Und dieses Jahr verspricht es laut Sperlichs besonders lustig zu werden: "Da haben wir Michael Cadima, er ist mehr ein Komödiant, und der Mann hat eine unglaubliche Stimme, also wird auch als Sänger mit drin zu sehen sein, haut alle um, wirklich, unglaublich lustig." Es sei im Vergleich zu den vergangenen fünf Jahren die beste Clownnummer, so Amanda Sperlich. "Muss mich totlachen", sagt sie.

Der Vorverkauf für den diesjährigen Weihnachtscircus läuft bisher sehr gut, und es sind nicht mehr für jede Vorstellung Karten zu haben. Die Familientage, also Heilig Abend und Neujahr seien ausverkauft. "Aber: Jetzt die ganzen Weihnachtstage haben wir noch Plätze frei, also, es sind ca. so 200 – 300 Plätze noch frei, und das schöne ist ja: Wir haben dieses Jahr ein ganz neues Zelt und haben 200 Plätze mehr drin, also, es ist genügend Platz da, um noch weitere Karten zu buchen", so Amanda Sperlich.

Der Reutlinger Weihnachtscircus hat sein Zelt auf dem Parkplatz Kreuzeiche aufgeschlagen. Von der Premiere am Donnerstagabend bis zum siebten Januar gibt es täglich außer an Heilig Abend zwei Vorstellungen. Nähere Infos zu Uhrzeiten, Preisen und Tickets finden Sie unter www.reutlinger-weihnachtscircus.de.

(Zuletzt geändert: Dienstag, 19.12.23 - 15:48 Uhr   -   2615 mal angesehen)
blog comments powered by Disqus
WERBUNG:
WERBUNG: