Klicken, um Video anzuschauen
Wetter

Reutlingen

Stark bewölkt
13 / 16° C
Luftfeuchte: 58%

Tübingen



Luftfeuchte:

Balingen

Stark bewölkt
12 / 19° C
Luftfeuchte: 45%
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

WERBUNG:

Bad Urach:

Programm der Herbstlichen Musiktage vorgestellt

Unter dem Motto „Die neue Zeit“ starten am 3. Oktober die Herbstlichen Musiktage in Bad Urach. Was dieses Jahr alles auf dem Programm steht und wie das Hygienekonzept aussieht, haben die Verantwortlichen nun vorgestellt.

So volle Konzertsäle wie 2019 wird es auch dieses Jahr bei den Herbstlichen Musiktagen nicht geben. Wegen Corona setzen die Veranstalter auf ein kleineres Programm, das aber trotzdem so einiges zu bieten hat. So gibt es dieses Jahr z.B. viel Kammermusik, erzählt Florian Prey, der künstlerische Leiter der Herbstlichen Musiktage.

Ein besonderes Highlight dieses Jahr ist laut Prey die Gran Partita von Mozart. Die Besucher bekommen hier nicht nur Musik geboten, sondern auch noch etwas anderes: "Ich hatte die Idee, dass man für die Veranstaltung ein Ballettensemble beschäftigen könnte. Jetzt arbeiten wir an einer Balletttanzaufführung zusammen mit dem Bläserensemble."

Während allen Veranstaltungen der Herbstlichen Musiktage gilt Maskenpflicht, auch am Platz. Außerdem müssen die Besucher geimpft, genesen oder getestet sein. Auch im Konzertbetrieb gibt es Einschränkungen: "Die Konzertpause, wo man ein Glas Sekt trinken kann, gibt es leider nicht. Stattdessen haben wir eine Lüftpause: Das Publikum sollte möglichst am Platz bleiben, währenddessen öffnen wir dann die Oberlichtfenster in der Festhalle und lassen etwas Luft herein.", erklärt Thomas Braun, der Leiter des Kulturreferats Bad Urach.

Karten gibt es auf der Website der Herbstlichen Musiktage und im Kulturreferat. Die Website informiert außerdem darüber, wie viele Karten pro Veranstaltung noch verfügbar sind.

(Zuletzt geändert: Freitag, 17.09.21 - 16:01 Uhr   -   375 mal angesehen)
blog comments powered by Disqus
WERBUNG:
WERBUNG: